Die ev.-luth. Flussschifferkirche zu Hamburg          

Unser Förderverein *

1998 wurde der "Verein zur Förderung und Erhaltung der ev.-luth. Flussschifferkirche zu Hamburg e.V." gegründet.

Unser Schirmherr ist Hauptpastor i.R. Helge Adolphsen.

Am 01.07.2007 übergab der Kirchenkreis Alt- Hamburg aufgrund hoher Defizite die Flussschifferkirche an den Förderverein mit der Maßgabe, das Kirchenschiff als kirchlichen und kulturellen Ort für die Stadt Hamburg, ihre Bürger und den Hamburger Hafen zu erhalten.

Wir stellen uns dieser Riesenaufgabe mit viel Freude und Engagement, und der Erfolg gibt uns Recht!

Heute findet wieder ein reges kirchliches und kulturelles Leben auf der Flussschifferkirche statt.

Da mit der Übernahme durch den Förderverein alle öffentlichen Gelder entfallen sind, sind wir auf jede finanzielle Hilfe angewiesen.

Im Jahre 2006 hat der Förderverein das Patenschaftsprogramm für die Flussschifferkirche ins Leben gerufen. Damit kann uns JEDER unabhängig von Wohnort und Kirchenzugehörigkeit bei dem Erhalt dieser einzigartigen Hamburgensie unterstützen.

Die regelmäßigen Gottesdienste und Amtshandlungen - Trauungen, Taufen, Segenshandlungen - auf der Kirche werden von einem Team von Pastoren und Diakonen ehrenamtlich gehalten.

Sie möchten die Flussschifferkirche unterstützen?

  ·     Werden Sie für 25 € im Jahr Fördermitglied
  ·     Übernehmen Sie eine Patenschaft (ab € 60/Jahr)
  ·     Unterstützen Sie die Kirche durch eine Spende.

Unser Spendenkonto:
Förderverein der Flussschifferkirche* Hamburger Sparkasse Kontonummer: 1238150922 Bankleitzahl: 200 505 50 IBAN: DE53200505501238150922 BIC: HASPDEHHXXX

Mehr Informationen entnehmen Sie bitte unserem aktuellen

Informationsblatt oder unserer Satzung.

Übernahme- Gottesdienst

* Der Förderverein der Flussschifferkirche
ist als gemeinnützig
anerkannt und berechtigt,
Spendenbescheinigungen
auszustellen.


       Stand 19.04.2014

info@flussschifferkirche.de