Skip to main content

Erreichbarkeit des Büros:

Wegen eines Schadens der DSL-Leitung ist unser Festnetzanschluss derzeit nicht erreichbar.

Bitte nehmen Sie zu unseren Sprechzeiten mobil Kontakt zu uns auf: 0176 85 91 12 59
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Wir arbeiten an der Behebungs des Problems und bitten um Entschuldigung.

Ihr Team der Flussschifferkirche

  • Flussschifferkirche Hamburg

    Moin!

    Moin und Willkommen an Bord der „Flusi“, wie wir unsere Flussschifferkirche nennen.

    Willkommen heißen wir Sie auch auf unserer neu gestalteten Webseite, die wir mit der Zeit weitergestalten.

    Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt.

"Wenn die Menschen nicht zur Kirche kommen können, muss die Kirche zu den Menschen gehen!"


Diesem Ausspruch von Johann Hinrich Wichern, der 1870 in Hamburg die Binnenschifferseelsorge einführte, fühlt sich die Flussschifferkirche bis heute grundsätzlich verpflichtet. Dabei blickt die "Kirche auf dem Wasser" auf eine noch längere Tradition zurück. Bereits zu Beginn des 18. Jahrhunderts wurden Schiffsprediger ausgesandt, die den Seeleuten aus der Bibel vorlasen. Da viele Seeleute und Binnenschiffer gern "richtigen" Gottesdienst feiern wollten, entstand das Amt des Seemannspastors. Ab 1747 gab es eine schwimmende Kirche, deren Gottesdienste mit der Schiffsglocke eingeläutet wurden.

Die "Flusi"


Seit Mai 2006 liegt das Kirchenschiff, in Hamburg liebevoll „Flusi“ genannt, an seinem jetzigen Platz im Binnenhafen. Die evangelisch-lutherische Flussschiffergemeinde ist eine selbstständige Gemeinde, der Binnenschiffer und ihre Familien, außerdem Menschen, die in Hafennähe wohnen, angehören.

Das 26 Meter lange und sieben Meter breite Schiff bietet 100 Sitzplätze. Erbaut 1906, wurde die Schute 1952 in eine Kirche umgebaut. Seit 1961 ist eine Pfeifenorgel an Bord. Ein Team von ehrenamtlich engagierten Pastor:innen, Diakon:innen und Prädikant:innen hält Gottesdienste, vollzieht Hochzeiten, Taufen und Konfirmationen, meist im engen Bezug zur Elbe. Auch für kulturelle Anlässe ist "Flusi" beliebt: Konzerte, Lesungen und Vorträge finden in Deutschlands einziger schwimmender Kirche statt. Sie nimmt am jährlichen Hafengeburtstag, dem Tag des offenen Denkmals und der Nacht der Kirchen teil.

Newsletteranmeldung

Auf diesem Wege informieren wir Sie regelmäßig über Neuigkeiten, Veranstaltungen und Vorhaben rund um die Flussschifferkirche. Im Moment sind wir noch dabei die technischen und organisatorischen Voraussetzungen dafür zu schaffen. Wir planen jedoch im ersten Halbjahr 2023 einen ersten Newsletter zu versenden. Mit Ihrer Anmeldung heute haben Sie sichergestellt, dass Sie zu den ersten Empfänger*innen gehören. Mit Ihrer Bestätigungsmail willigen Sie ein, dass wir Ihre Kontaktdaten zu diesem Zweck speichern.

Maritime Impressionen


Die Flussschifferkirche und Hamburg von oben per Drohnenflug gesehen.

(Link zur externen Seite)

Nächste Veranstaltungen & Gottesdienste


Kategorie-Bild
März
04
Öffnungszeiten
Schiffsglocke
März
10
Gottesdienst zum Weltgebetstag - Palästina
Schiffsglocke
März
24
Gottesdienst auf Plattdeutsch
Kategorie-Bild
März
24
Öffnungszeiten
Bordtreff
März
24
Bordtreff

Heiraten, Taufen, Segnungen oder Veranstaltungen auf der Flussschifferkirche


Maritimer geht es kaum. Mitten in Hamburg an Bord der Flussschifferkirche. Melden Sie sich gern bei uns für Ihren Anlass. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Direkt neben der Flussschifferkirche befindet sich zudem unser Pavillon. Er ist hell und durch seine drei Fensterfronten ist man mitten im Hafengeschehen. Und ist doch unter sich. Der Raum kann verdunkelt werden und für Präsentationen gibt es einen modernen Multimedia Bildschirm sowie Internetzugang. Bei Bedarf kann auch die angeschlossene Teeküche mitgenutzt werden.

Ein echter Geheimtipp für Arbeitsgruppen oder Sitzungen an besonderem Ort. Machen Sie sich einen persönlichen Eindruck oder sprechen Sie uns an! Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Mit Ihrer Raummiete tun Sie gleichzeitig Gutes, denn Sie unterstützen den Erhalt der Flussschifferkirche und ihre diakonische Arbeit.

  • An Bord der Flussschifferkirche

    Unsere Flussschifferkirche mit Pavillon. Die Räume können für diakonische Arbeit und andere Veranstaltungen gemietet werden.

  • Flussschifferkirche Innenansicht

    Flussschifferkirche Innenansicht. Raum für Gottesdienste, Heiraten, Taufen, Segnungen und Veranstaltungen. 

  • Helle Fensterfronten im Pavillon.

    Helle Fensterfronten im Pavillon. Bei Bedarf kann die angeschlossene Teeküche mitgenutzt werden.

  • Moderne Austattung

    Der Raum kann verdunkelt werden. Es steht ein Multimedia Bildschirm und Internetzugang zur Verfügung.

  • Abendstimmung

    Abendstimmung im Hafen. Maritimer geht es kaum für einen gelungen Ausklang nach einer Veranstaltung. 

    So erreichen Sie uns...


    Sie finden uns im Hafen, nahe dem U-Bahnhof Baumwall bei der Deichstraße.

    Verein zur Förderung und Erhaltung der ev.-luth. Flussschifferkirche zu Hamburg e.V.

    Hohe Brücke 2

    20459 Hamburg


    Spendenkonto

    Förderverein der Flussschifferkirche

    Bank: Hamburger Sparkasse

    IBAN: DE53 2005 0550 1238 1509 22

    BIC: HASPDEHHXXX

    Büro der Flussschifferkirche

    Öffnungszeiten:

    Montag: 14:00 - 17:00 Uhr

    Donnerstag und Freitag: 10:00 - 13:00 Uhr

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

    Telefon: 040 / 783688

    Fax: 040 / 70011900



    Liegeplatz